• Essen

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
Kinderintensivpflege
in Essen

Außerklinische Kinder Intensivpflege

Du spielst mit dem Gedanken deinen aktuellen Job zu wechseln und möchtest dich ausgiebig um deinen Patienten kümmern? Dabei sollten die fachliche Weiterbildung und Wertschätzung nicht zu kurz kommen?

Dann lern uns, die BipG, doch einfach kennen. Für den Aufbau unserer Intensivpflegeversorgung in Essen suchen wir dich als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Was wir dir bieten:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Faire Bezahlung und Zulagen
  • Individuelle Einarbeitung vor Ort
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfänglich Zeit für die Pflege des Patienten
  • Eine Prämie, wenn du neue Mitarbeiter an Bord holst

Was dich erwartet:

  • Sicherung des individuellen und selbstbestimmenden Lebens unseres Patienten
  • Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Bedienung der medizinischen Geräte
  • Notfallmanagement
  • Grund-, Behandlungs- und Aktivierungspflege
  • Erstellung qualitätsrelevanter Dokumentation

Was dich ausmacht:

  • Du bist examinierte*r Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger*in
  • Auch ein Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in sowie als Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege (m/w/d) ist gern gesehen
  • Erfahrung in der Intensivpflege ist von Vorteil, trotzdem erhältst du natürlich eine umfassende Einarbeitung von uns
  • Du bist zuverlässig, flexibel und die Arbeit im Team macht dir Spaß
  • Außerdem zeichnet dich natürlich deine empathische und vorausschauende Art aus

Kurzbewerbung

    Qualifikation*


    Bewerbungs-Unterlagen (max. 20mb)


    Hiermit bestätige ich die Allgemeine Datenschutzerklärung bzw. Datenschutzinformation für Bewerbende gelesen zu haben und bestätige diese.

    [recaptcha]

    Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

    Unser Pflegeleitbild

    Der Mensch wird bei uns in seiner Einmaligkeit akzeptiert und wertgeschätzt und sein Recht auf Selbstbestimmung wird geachtet. Ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten und Vorlieben wird er gefördert und aktiviert.

    Eine fachlich korrekte, angemessene und prozessorientierte Pflege, leisten wir gemeinsam als bipG-Pflegeteam. Dabei orientieren wir uns am AEDL-Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Krohwinkel, am Pflegedefizit-Modell von Dorothea Orem und am ganzheitlichen Pflegeansatz von Nancy Roper.

    Unser Pflegeleitbild hilft den Menschen eine Handlungs- und Wertorientierung zu geben und ist die Grundlage, an der wir uns messen lassen.

    DEIN ANSPRECHPARTNER

    bipG_Aleksandr Cabanov_2020-web

    Hast du noch Rückfragen oder Anmerkungen?
    Ich stehe Dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

    Aleksandr Cabanov

    0511 12331410

    bewerbung@bipg.de