• Worms

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)

für die Schulbegleitung

in Worms

Außerklinische 1:1 Intensivpflege

Liebe Pflegefachkraft,

Derzeit suchen wir für die kleine zwölfjährige Emily eine Schulbegleitung in der Zeit von 07:30 bis 16:00 Uhr. Emily hat Epilepsie und besucht die normale Regelschule. Sie ist ein sehr lebensfrohes Mädchen, welches gemeinsam mit den Eltern unter einem Dach wohnt.

Werde Teil unseres Intensivpflegeteams als Schulbegleitung in Worms, in Teil- oder Vollzeit!

Was wir für dich möglich machen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag – KEINE ZEITARBEITSFIRMA
  • Leistungsabhängige Vergütung mit attraktiven Zulagen – BONI
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämie – Prämien
  • Bezahlte Pause – Du bist uns wichtig!
  • Fahrtkostenerstattung – Fahrkarte/ Tankkosten
  • Zeit für Dein Privatleben und Deinen Klienten – Keinen Klinikstress
  • Unkomplizierte Mitgestaltung deiner Dienstpläne – Flexible Planung!
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. DIGAB Kurs

Das macht dich aus:

  • Erfahrung oder Interesse an der Intensivpflege
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Eine empathische und gewissenhafte Arbeitsweise

Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung mit Examen in einem der Bereiche:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Krankenschwester (m/w/d)

Kurzbewerbung

    Qualifikation*


    Bewerbungs-Unterlagen (max. 20mb)


    Hiermit bestätige ich die Allgemeine Datenschutzerklärung bzw. Datenschutzinformation für Bewerbende gelesen zu haben und bestätige diese.

    Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

    Unser Pflegeleitbild

    Der Mensch wird bei uns in seiner Einmaligkeit akzeptiert und wertgeschätzt und sein Recht auf Selbstbestimmung wird geachtet. Ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten und Vorlieben wird er gefördert und aktiviert.

    Eine fachlich korrekte, angemessene und prozessorientierte Pflege, leisten wir gemeinsam als bipG-Pflegeteam. Dabei orientieren wir uns am AEDL-Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Krohwinkel, am Pflegedefizit-Modell von Dorothea Orem und am ganzheitlichen Pflegeansatz von Nancy Roper.

    Unser Pflegeleitbild hilft den Menschen eine Handlungs- und Wertorientierung zu geben und ist die Grundlage, an der wir uns messen lassen.

    DEIN ANSPRECHPARTNER

    jay_mceachern_900x900_05

    Neugier geweckt? Bevor du deine Entscheidung fällst, kannst du die Versorgung und den Klienten während einer Hospitation gerne erstmal kennenlernen.
    Ich freu mich darauf von dir zu hören!

    Jay McEachern

    Tel.: 0511 123 314 10

    WhatsApp: 0151 232 841 36

    E-Mail: bewerbung@bipg.de