Nur knapp 10 km vom schwäbischen Augsburg entfernt liegt die altbayerische Herzogstadt Friedberg. Inmitten der reizvollen Hügellandschaft des Wittelsbacher Landes, direkt an der Romantischen Straße im Lechrain gelegen, bietet die charmante Kleinstadt eine Menge Lebensqualität und viel zu entdecken.

Bis zu drei Bewohner können in unserer modernen Wohngemeinschaft ein neues Zuhause finden. Die Versorgung unserer Bewohner erfolgt durch qualifiziertes Pflegefachpersonal – rund um die Uhr und immer auf der Basis neuester medizinischer Möglichkeiten und Erkenntnisse. Wir fördern jeden Einzelnen nach seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen und versorgen ihn von Logopädie bis Ergo- und Physiotherapie mit allen notwendigen Therapien.

Aber nicht nur in medizinisch-pflegerischer, auch in wohnlicher Hinsicht sind wir bestens vorbereitet: Alle Zimmer in unserer Wohngemeinschaft sind hell, freundlich und natürlich behindertengerecht ausgestattet. Denn hier soll nicht nur gepflegt, sondern gelebt, gelacht und auch mal gefeiert werden.

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Durchgehend 24 Stunden an 7 Tagen die Woche sind wir für Sie erreichbar, um Sie zu informieren, zu beraten oder auch, um Ihnen Ihre Ängste und Sorgen zu nehmen.
Die Organisation der Pflege und die Pflege selbst sind zwei sehr umfangreiche Themenbereiche, in die sich pflegende Angehörige von heute auf morgen einfinden müssen. Eine Situation, die Angehörige schnell überfordert und alleine nicht mehr bewältigt werden kann. Eine Situation, in der wir Sie nicht alleine lassen, sondern für Sie da sind und begleiten.

Bei den Mitarbeitern, die im Rahmen der 24-Stunden-Versorgung mit medizinischen Maßnahmen betraut sind, handelt es sich ausschließlich um examinierte Fachkräfte mit allen von den Kostenträgern verlangten Fort- und Weiterbildungen im Bereich der außerklinischen Intensivmedizin. Pflegeassistenten und -helfer unterstützen bei der Grundpflege.

Unser gewissenhaft ausgearbeitetes Konzept der Pflegeüberleitung (Case Management) garantiert eine reibungslose Verlegung des Pflegebedürftigen aus dem Krankenhaus in die ambulante häusliche Pflege. Seine optimale weitere Versorgung ist selbstverständlich.

„Im Vordergrund unserer Pflege steht die Aufrechterhaltung und Förderung der Lebensqualität und Selbstbestimmung unserer Patienten.“

Wohngemeinschaft Friedberg
Aichacher Str. 4
86316 Friedberg

Belegt 75%

Eingebettet in die Anlage der Diakonie nahe des Stadtzentrums von Friedberg (Karl- Sommer-Stift) finden unsere Bewohner mit intensivmedizinischem Bedarf auf ca. 120 qm ein neues Zuhause. Ein gemeinsamer Wohnzimmerbereich mit Zugang zur Terrasse und einem kleinen Garten lädt Bewohner und ihre Angehörigen zum Verweilen ein. In der modernen Küche kann gekocht und Neuigkeiten ausgetauscht werden und alle sanitären Anlagen sind selbstverständlich behindertengerecht. Angehörige haben außerdem die Möglichkeit, in der Wohngemeinschaft zu übernachten.

Alle unsere Bewohner sollen ihre Zimmer ganz nach ihren eigenen Wünschen, Bedürfnissen und ihrem Geschmack einrichten. Denn unser Ziel ist es, ein wirkliches neues Zuhause zu schaffen – langfristig und selbstbestimmt.

Sie möchten gerne in unseren Wohngemeinschaften als Pflegefachkraft arbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt bequem online!